Paul Scherer, Geschäftsleiter

Paul Scherer Bearbeitetx 

"Die SAG setzt sich für eine Pflanzenzucht ein, die sich an natürlichen und standortgerechten Züchtungsmethoden orientiert und im Feld im Austausch mit dem Ökosystem stattfindet."

Paul Scherer hat an der ETH Zürich Agronomie studiert und mit einer Doktorarbeit über Nutztierethologie abgeschlossen. Nach seinem Studium führte er anderthalb Jahre lang den Hof seiner Eltern. Paul Scherer arbeitete 13 Jahre lang für Greenpeace Schweiz, zuletzt als Kampagnenleiter des Bereichs Biodiversität & Toxics, dem auch die Gentechnologie angegliedert war. Seit August 2012 ist er Geschäftsleiter der SAG.

Kontakt:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel 044 262 25 77


Zsofia Hock, Leiterin Politik und Themenmanagement

 Zsofiaaaa

„Eine gentechfreie Landwirtschaft fördert die biologische Vielfalt und trägt Sorge zu Boden, Wasser, Pflanzen und Tieren. Dafür setzt sich die SAG seit über 25 Jahren ein“.

Zsofia Hock ist Biologin und hat 2007 mit einem PhD an der Universität Zürich in Pflanzenpopulationsgenetik abgeschlossen. Seit September 2018 leitet Zsofia Hock das Ressort Politik und Themenmanagement.

Kontakt:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel 044 262 25 70


Oliver Lüthi, Administrations- und Sekretariatsleitung

website porträt oli IMG 20180419 153933 Kopie 

"Die SAG setzt sich mit verlässlichen Informationen und konkretem Handeln für die Würde von Pflanzen, Tieren und Menschen ein."

Oliver Lüthi hat neben seiner Tätigkeit im kaufmännischen Bereich an der HWV Zürich ein berufsbegleitendes Betriebsökonomie-studium absolviert. Anschliessend leitete er 15 Jahre lang die Genossenschaft Chornlade, welche zwei Bioläden in Zürich betreibt. Seit März 2018 ist er zuständig für die Administration und das Sekretariat der SAG Geschäftsstelle. Dabei begleiten ehrenamtliche Tätigkeiten bei verschiedenen Organisationen für natur- und sozialverträgliche Landwirtschaft und Ernährung das berufliche Engagement.


Kontakt:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel 044 262 25 63


Vera Gysi, Praktikantin

veraaa

Gentechnik - In unserer modernen Gesellschaft gewinnt dieser Begriff immer grössere Bedeutung. Die Forschung blüht auf – doch die ethische Diskussion über die vielen Risiken und Langzeitauswirkungen bleibt dabei meistens auf der Strecke. Zusammen mit der SAG möchte ich mich kritisch mit diesem wichtigen Thema auseinandersetzen und mich für eine verantwortungsbewusste Gesellschaft ohne Gentechnik engagieren.

Vera ist seit November 2018 Praktikantin bei der SAG. Ihr Ziel ist ein Studium an der ZHAW für Umweltwissenschaften mit der Vertiefung Umweltsysteme und nachhaltige Entwicklung.


Kontakt:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel 044 262 25 76