Ein ehemaliger Student der Cornell Universität in New York berichtet von den Abhängigkeiten zwischen den Unterrichtsinhalten und den Geldgebern der Universität. Gesponsert wird Cornell insbesondere von Bill Gates. Im Modul «Die GVO-Debatte» kommt ausschliesslich die Gentechnik-befürwortende Seite zum Wort. Nun lädt der Student Wissenschaftler_innen ein, an einem unabhängigen Modul zum Thema ihre Standpunkte zu erläutern. Das Modul soll auf dem Cornell-Campus stattfinden. (GMWatch, 01.08.2016)

 


Quelle: GMWatch, 1. August 2016
http://gmwatch.org/news/latest-news/17130-the-gmo-debate

The GMO Debate

One student’s experience of pro-GMO propaganda at Cornell University

...weiter zum Artikel...