SAG

1

160629munz graf
Maya Graf und Martina Munz an der SAG Mitgliederversammlung. Bild: Aissa Tripodi

Martina Munz, studierte Agronomin ETH und SP-Nationalrätin des Kantons Schauffhausen, wurde an der Mitgliederversammlung vom 28. Juni 2016  zur neuen Präsidentin der SAG gewählt. Sie tritt die Nachfolge von Maya Graf an, welche den Verein während ihrer 15-jährigen Amtszeit erfolgreich geführt hat. Als studierte Agronomin ETH und jahrelanges Mitglied der SAG ist Martina Munz bestens vertraut mit den vergangenen und aktuellen Tätigkeiten der SAG. Nebst dem inhaltlichen Fachwissen bringt sie als Nationalrätin auch die wertvolle politische Vernetzung für das Amt als Präsidentin mit. Im Rahmen ihrer Mandate engagiert sie sich seit Jahren für die Themen Landwirtschaft und Ernährung und hat sich im Parlament wiederholt mit Vorstössen für eine gentechnikfreie Schweiz eingesetzt.

Die SAG sucht per 1. November 2016 oder nach Vereinbarung ein/e Leiter/in Finanzen, Administration und Projekte 80%.

Entnehmen Sie mehr Informationen dem Stelleninserat.

Unterkategorien