Die US Food and Drug Administration (FDA) betont die Notwendigkeit einer strengen Aufsicht von genomeditierten Tieren. Würden GE-Tiere weniger streng kontrolliert, wäre die Gesundheit der Bevölkerung gefährdet. Der Entscheid kam überraschend, denn die Biotech-Industrie betrieb bei der US-amerikanischen Regierung starkes Lobbying für einen Verzicht auf Überwachung. (Biotech Salon, 17.2.20 / GMWatch, 10.2.20)

 


Quelle: Biotech Salon, 17.2.20 / GMWatch, 10.2.20

In Light of Big Mistakes Made by Developers of “Poster Child” GMO Products like Hornless Cattle and Golden Rice, FDA is Justified in Requiring Regulation

...weiter zum Artikel...

Gene-edited animals must be regulated to protect public health – US FDA

...weiter zum Artikel...