rhyegrass

Glyphosat-resistentes Ryegrass in Australien. Aus: Benbrook, Ch. (2004). Genetically Engineered Crops and Pesticide Use in the United States: The First Nine Years, Technical Paper #7, October 2004, http://www.biotech-info.net/Full_version_first_nine.pdf

In Nordamerika werden viele Gentech-Sorten angebaut, die alle gegen dasselbe Herbizid (Glyphosat der Firma Monsanto) resistent sind. Durch den übermässigen und regelmässigen Einsatz dieses Unkrautvertilgungsmittels werden Unkräuter gegen Glyphosat resistent. Das Kanadische Berufskraut (Conyza canadensis, marestail), das Weidelgras (rhyegrass) und der Fuchsschwanz haben mittlerweile eine Resistenz gegen das Totalherbizid entwickelt. Jetzt müssen die US-Farmer wieder mehr und giftigere Unkrautvertilgungsmittel spritzen (PDF: Studie Unkräuter (englisch)).

berufskraut

Glyphosat-resistent gewordenes kanadisches Berufskraut (rechts) und nicht-resistentes Berufskraut (links) nach Herbizideinsatz. Aus: Benbrook, Ch. (2004). Genetically Engineered Crops and Pesticide Use in the United States: The First Nine Years, Technical Paper #7, October 2004, http://www.biotech-info.net/Full_version_first_nine.pdf